Wer hat sich denn da verrückt?
Maria-Theresia Dippon
von Verrück Dich

Wer hat sich denn da verrückt?
Maria-Theresia Dippon
von Verrück Dich

Ich bin Maria-Theresia Dippon, 30 Jahre alt und verrückt danach, anderen Menschen zu helfen, sich zu verrücken.

Seit ich auf der Welt bin, freue ich mich, in den Kontakt mit Menschen zu kommen und sie bestenfalls auf ihrem Weg unterstützen zu können. In der Gaststätte meiner Großeltern habe ich schon früh gelernt, mich auf die Vielfalt von Menschen einzulassen und durch den wertvollen Austausch mit ihnen einen reichen Schatz an Erfahrungen, Wissen und Empathie zu erlangen.

Daher habe ich mich nach meinem Abitur entschieden, meinen persönlichen und beruflichen Weg im Bereich berufliche, systemische Beratung & Kommunikation immer weiter zu festigen – im nationalen und internationalen Bereich, vom Bodensee über Köln nach Bremen, Nürnberg und Wien, als auch in anderen Ländern weltweit.

Denn ich liebe es, mich auch immer wieder selbst zu verrücken!

Mein Weg zum systemischen Coaching

Beratung von Herzen

Bereits seit 10 Jahren bin ich beratend und kommunikativ tätig und konnte bereits mit Jugendlichen, Erwachsenen, international und national, für Privatpersonenals auch Unternehmen, wertvolle Berufserfahrung sammeln.

Aus- und Weiterbildung

Meine ersten Grundlagen im Coaching- und Beratungsbereich habe ich bereits durch mein duales Bachelorstudium in Career Counselling & Case Management von 2010 bis 2013 in Mannheim erlernen dürfen. Auch hier habe ich Auslandserfahrung durch ein Praktikum im Career Service in Atlanta, Georgia, gesammelt und bin erstaunt, welche Beratungsmethoden vor allem in den USA verwendet werden – Ich sage nur: „What would you do, if you weren’t afraid?“

2015 – 2018 folgte mein berufsbegleitendes Studium Master of Science in Wirtschaftspsychologie. Als interkulturell Interessierte habe ich 2017 einen Ausslandsstudienabschnitt im Bereich International Leadership, Marketing & Entrepreneurship in San Diego, Kalifornien, erleben dürfen. Und ja, die Menschen in Kalifornien sind uns in Sachen „Herzensprojekte erfüllen“ um einiges voraus.

Mein eigenes Coaching-Business

2019 wagte ich den Sprung: Ich habe mich selbst verrückt! Und was soll ich sagen: Heute lebe ich meine Vision, unterstütze andere Menschen auf dem Weg zu ihrer Herzensberufung und darf täglich mit ihnen die unterschiedlichsten Lebensbereiche verrücken. Denn nur, wenn alles im Einklang ist, können wir uns und unsere Talente entfalten.

Außerdem ist mir kontinuierliche Weiterbildung sowie meine eigene persönliche Entwicklung und Wachstum sehr wichtig. So habe ich noch eine Resonanz-und-NLP (Neurolinguistisches Programmieren)-Ausbildung gemacht, befinde mich laufend in Supervision und Coaching sowie in kollegialer Fallberatung. 

Nur wer mit sich selbst immer wieder in Resonanz in allen Lebensbereichen geht, kann auch anderen dabei helfen und mit ihnen in Resonanz sein.

Für was steht Verrück_Dich?

Maria-Theresia Dippon von Verrück Dich

Für was steht Verrück_Dich?

Einfach mal verrückt sein

Manchmal möchten und müssen wir einfach mal verrückt sein – ausbrechen aus dem aktuellen Lebensstand, den Gedanken, dem Umfeld und/oder sich einfach von Glaubenssätzen und Prägungen befreien. Gerne unterstütze ich dich im Verrück Dich Coaching dabei und mache dir Mut, dich zu verrücken!

Du bist ver_rückt

Es gibt Situationen und Momente im Leben, in denen du aus deiner Mitte verrückt bist. Du fühlst dich in einem Ungleichgewicht und möchtest dich gerne verrücken, damit du wieder in Balance kommst. Dabei wünschst du dir Unterstützung und herausfinden, was deine Bedürfnisse sind, um deine innere Mitte wieder einzunehmen.

Tue das, was du liebst, für und mit Menschen, die lieben, was du tust.

Gerne unterstütze ich dich bei der Entdeckung deiner Talente, deiner Träume und Wünsche, deiner Interessen und Stärken. So viele Möglichkeiten – doch welche passen am besten zu dir und an welchem Platz, in welchem Umfeld möchtest du diese einsetzen? Schauen wir hinter deine Kulissen und finden es gemeinsam raus!

Verrückt. Vernetzt. Verwirklicht. Verrück Dich!