Podcast

by Maria-Theresia Haller

Verrück Dich!

Dein Podcast für Persönlichkeit_s_entwicklung!

#verrückt , #vernetzt , #verwirklicht : Genau nach diesem Prinzip helfe ich, Maria-Theresia Haller, Wirtschaftspsychologin (M.Sc.), im „Verrück Dich“ – Coaching anderen Menschen beim Ver_rücken. Und genau darauf baut auch dieser Podcast auf. Einfach mal „verrückt“ sein und ausbrechen aus dem bisherigen System, in dem wir teilweise nur noch funktionieren.

Ich möchte euch Mut machen, wieder das zu tun, was ihr liebt, für und mit Menschen, die lieben, was ihr tut.

Freut euch auf einen ver_rückten Podcast! 

Verrück Dich!
Deine Maria

Höre direkt hier in den ver_rückten Podcast rein:

Folge 21: Podcast-Gast bei Kerstin

 

Die liebe Kerstin hat mich interviewt! Dieses mal war ich also zu Gast im Interview eines Podcasts.

Wir sprechen über meinen Weg, wie ich mich bzw. wie wir uns beide die letzten Jahre verrückt haben. Genauso welche Tools uns dabei unterstützt haben von Human Design, Ernährung, Meditation und Mentoring. Es war ein so schönes Gespräch und ich bin unglaublich dankbar, dass die liebe Kerstin mich eingeladen hat ❤️

Themen über die wir außerdem gesprochen haben:

▶️ Wie wir beide zu unserer Berufung gekommen sind

▶️ Wie hart es ist, diesem Ruf zu folgen und gleichzeitig so erfüllend: Kündigungsprozess von mir und von Kerstin

▶️ Ich durfte Kerstin als Coach bei ihrer Kündigung begleiten

▶️ Wie wir als Coaches auch schon die Rollen getauscht haben und ich z.B. von Kerstins Arbeit als Ernährungsberaterin und Human Design Coach bereits profitieren durfte

▶️ Über das Verrück Dich Mentoring und wie ich Kerstin dann später auch als Business Mentorin beim Businessaufbau unterstützen durfte

Über Kerstin:

„Mein Herzensprojekt ist es Menschen dabei zu unterstützen, wieder mehr Lebensenergie entwickeln und entfalten zu können. Sich selbst wieder kennenzulernen und stärker zu machen. Denn Du bist soviel stärker als Du denkst. Hier arbeite ich mit verschiedenen Tools wie Human Design, Ernährung, Meditation und dem Emotionscode. Bring Deine Lifeforce wieder auf ein hohes Level und ich unterstütze Dich gerne dabei.“

Hier findest du Kerstin: https://linktr.ee/littlecrazy.de

Alles Liebe, verrück dich!

Deine Maria 💕

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von anchor.fm zu laden.

Inhalt laden

Folge 20: „Was bedeutet gute Führung? Serving Leadership anstatt Machtmissbrauch! Welche Bedingungen brauchen Systeme und Unternehmen dafür?“ – Interview mit Philipp Rabe

 

Von der Berufung als Soldat hin zum Leadership Coach: Ich durfte wieder ein wundervolles Interview führen! Zu Gast war dieses Mal der liebe Philipp Rabe.

Welche Erfahrungen Philipp sowohl als Führungskraft gemacht hat als auch selbst geführt zu werden und warum ihn das veranlasst hat, gute Führung in der Arbeitswelt zu bewirken – das erfährst du in der neuen Folge!

Außerdem erfährst du in der Folge / Darum geht’s…

▶️ Was hat das nach wie vor für Auswirkungen in Bezug auf den geschichtlichen Hintergrund?

▶️ Trigger, die im Zusammenhang mit der Bundeswehr in Deutschland ggf. stärker sind als in Amerika, wo der Heldenkult mehr im Fokus steht, wie ich es bei meinem Auslandsaufenthalt in den USA festgestellt hatte.

▶️ Warum Macht sowohl Verantwortung bedeutet und oftmals leider auch zu Missbrauch führt.

▶️ Was tun, damit Führung nicht nur aufgrund eines Karrierestrebens und einem Hierarchie- und damit Machtunterschied anvisiert wird.

▶️ Warum wir dringend gute Führungskräfte brauchen und was eine gute Führungskraft ausmacht.

… und noch so Vieles mehr!

Beim Militär hat Philipp die Vorteile aber auch die Grenzen autoritärer Führung kennengelernt. Dabei wuchs sein Interesse für moderne Führungsmethoden und hat ihn seither nicht mehr losgelassen. Heute arbeitet er als Coach und Berater für junge und angehende Führungskräfte. Er unterstützt seine Klienten dabei, angemessene Führungsmethoden zu entwickeln. Ebenso gibt er wirksame Denkmodelle an die Hand, die ein funktionales und zukunftsfähiges Organisationsdesign ermöglichen. Das dient sowohl der Wertschöpfung als auch der Zufriedenheit der Mitarbeitenden.

Hier findest du Philipp:

Website: leadershiplernen.de, philipprabe.de

Linkedin: https://www.linkedin.com/in/philipp-rabe-leadershiplernen/

E-Mail: philipp@leadershiplernen.de

Viel Spaß beim hören!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von anchor.fm zu laden.

Inhalt laden

Folge 19: „Sehn_Sucht nach der Kneipe!? Verrück Dich erfolgreich in Veränderungsprozessen!“ – Interview mit Esther Rehmann

 

Hast du auch Sehn_Sucht mal wieder in die Kneipe zu gehen …?! Wenn plötzlich im Außen so viel passiert, wie gehe ich dann mit dem inneren Chaos um – insbesondere bei Verlust durch Veränderungen?

Die liebe Esther Rehmann war zu Gast bei mir im Podcast! Wir sprechen darüber, was Alkohol_Sucht mit der Sehn_Sucht nach insbesondere finanzieller Sicherheit zu tun hat.

Außerdem erfährst du in der Folge…

▶️ Mehr über den Umgang mit Veränderungen – vor allem wenn es um berufliche Veränderungen geht.

▶️ Esther gibt uns hierzu wertvolle Einblicke in ihre persönliche Entwicklung und ihren Weg.

▶️ Lerne welche Phasen der Veränderungen es gibt und wie du entsprechend damit umgehst, sodass du eine bereichernde Transformation erlebst.

Als systemischer Coach begleite Esther Menschen auf ihrem Weg in die eigene Entfaltung. Dabei legt sie den Fokus auf die damit verbundenen Veränderung.

Wir alle durchlaufen zigtausend Veränderungen in unserem Leben. Es gibt Veränderungen, die sind super easy und fast gar nicht bemerkbar. Und es gibt Veränderungen, die sind größer. Die, machen uns unsicher. Die lassen und emotional werden und manchmal lassen sie uns auch erstarren.

Und genau die Menschen, die vor dieser großen Veränderung stehen begleitet Esther durch den Prozess und gibt die Möglichkeit jede Phase der Veränderung bewusst zu durchleben. Um am Ende in die eigene Entfaltung zu gelangen und zu erkennen, dass eine Veränderung, wenn man sie selbst entwickelt und gestaltet, sehr viel Spaß macht.

Wenn also auch du mal Lust hast, genauer hinzuschauen und zu erkennen, welche Veränderung ansteht, dann schau doch mal bei Esther vorbei!

Instagram: https://www.instagram.com/entfaltungs_coaching/

Website: https://entfaltung-coaching.com

Viel Spaß beim hören!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von anchor.fm zu laden.

Inhalt laden

Folge 18: „Verrück Dich mit Leichtigkeit in der Schwangerschaft“ – Interview mit Schwangerschaftscoach & Mentaltrainerin Natascha Trzepizur

 

Die liebe Natascha war zu Gast im Verrück Dich Podcast. Sie begleitet durch Schwangerschaft begleiten und Mütter in der Elternschaft.

Erfahre im Podcast unter anderem…

▶️ welche Ängste viele werdende Mamis und das Umfeld vor, zu Beginn und während der Schwangerschaft haben und wie wir damit umgehen können.

▶️ wie du als werdende Mama deine innere Stärke und mentale Kraft entwickelst, um dich auch bei Ungewissheit und Angst oder auch „Risikobenachrichtigungen“ während der Schwangerschaft

nicht aus der Ruhe bringen zu lassen.

▶️ wie wir Stress und Ballast nicht ans Baby weitergeben, sondern damit gut umgehen lernen.

▶️ wobei ein Schwangerschaftscoaching helfen kann sowie die Auswirkungen von Meditation und Ritualen während der Schwangerschaft.

Außerdem gibt’s Übungen, um dich mit dir und deinem Baby zu verbinden.

Das ist Natascha: „Als Schwangerschaftscoach, Mentaltrainerin und Mama einer entzückenden kleinen Tochter begleite ich schwangere Frauen auf ihrem Weg in die Mutterschaft. Meistens präsentieren uns Hochglanzmagazine nur Bilder von vor Glück überschäumenden werdenden Mamas. Dabei sieht die Realität oft anders aus. Ähnlich den Wellen des Meeres, bringt die Zeit der ‚guten Hoffnung‘ nämlich ein Auf und Ab der Gefühle mit sich. Mal ist es sanft und unglaublich schön schwanger zu sein, mal turbulent und beängstigend. Mit viel Herz und Empathie begleite ich Frauen während dieser aufregenden Zeit. Ich zeige Wege, wie sie Ängste in Zuversicht wandeln, einen Raum der Geborgenheit für ihr Baby schaffen und ihre Schwangerschaft in Leichtigkeit leben können.

Meine große Vision ist, dass wir weltweit ein neues Bewusstsein für die sehr prägende Zeit der Schwangerschaft entwickeln. Ich sehe die Schwangerschaft als großen Wachstumsprozess einer jeden Frau an. Anstatt zu versuchen, so zu funktionieren, wie bisher, können wir diese Zeit nutzen, um uns selbst besser kennen und lieben zu lernen. So öffnen wir auch das Tor, das es uns ermöglicht eine tiefe Verbindung zu unserem Baby aufzubauen. Und zwar ab dem ersten Tag.

Ich wünsche mir, dass jede werdende Mutter und jedes Baby 9 Monate der Geborgenheit, der Liebe und der Leichtigkeit erleben kann.“

🎙️  Viel Spaß mit der Folge!

 

Du möchtest mehr über Natascha und ihre Arbeit erfahren? Dann schaue mal auf ihrer Website vorbei: www.9monateinleichtigkeit.at oder auf Instagram: www.instagram.com/9monateinleichtigkeit/

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von anchor.fm zu laden.

Inhalt laden

Folge 17: Powertalk

Es ist so entscheidend, was wir zu unser selber sagen und wie wir mit uns sprechen. Oftmals fallen wir eher in Selbstverurteilungen und sagen uns, dass wir nicht gut genug sind. Im Powerttalk lernst du, wie du achtsam und liebevoll mit dir selbst sprichst. Ich spreche zu dir – Body, Mind & Soul – und hoffe, dass es dich motiviert, deine Power zu aktivieren. Ein Motivationstalk nur für dich ❤️

🎙️  Viel Spaß mit diesem Powertalk!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von anchor.fm zu laden.

Inhalt laden

Folge 16: Interview mit Julia Maria Fuchs

Julia ist Potentialentfalterin. Sie begleitet Menschen, die „eigentlich alles haben“ und in denen sich dennoch die Frage „Ist das wirklich alles gewesen?“ immer mehr in den Vordergrund drängt.

Für die Entfaltung rund um berufliche Themenstellungen kommen bei Julia systemische Beratung und Coaching zum Einsatz. Im Sinne des ganzheitlichen Ansatzes bilden humanenergetische Methoden die Basis der Zusammenarbeit. Alles, was bereits im Umfeld und auf körperlicher Ebene erkennbar ist, ist schon zuvor auf einer feineren, energetischeren Ebene wahrnehmbar. Genau hier setzt Julia mit ihrem Gespür und ihrer strukturierten, direkten Art an. Das entspricht auch dem Perspektivenwechsel, der es uns erlaubt, neue Wege zu gehen und Wege neu zu gehen.

Erfahre im Podcast…

▶️ … mehr über Julia und ihre Arbeit.

▶️ … was Humanenergetik eigentlich ist.

▶️ … wie eine energetische Einheit praktisch abläuft.

▶️ … mehr über deinen Körper und dessen Antworten und was dir dein Unbewusstes z.B. in Zusammenarbeit mit ätherischen Öle verraten kann.

Wie können wir „Trigger“ in uns und vom Körper bewusst erkennen und wie gehen wir dann damit um?

Wann und wie fangen wir wirklich an auf unseren Körper zu hören und damit sowie dafür zu arbeiten?

Was bedeutet „weibliche und männliche Energie“ und wie können wir diese in Balance leben?

🎙️  Viel Spaß mit der Folge!

 

Du möchtest mehr über Julia und ihre Arbeit erfahren? Dann schaue mal auf ihrer Website vorbei: https://www.goldstrahl.at oder auf Instagram: https://www.instagram.com/julia_goldstrahl/?hl=de.

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von anchor.fm zu laden.

Inhalt laden

Folge 15: Trennung und Spaltung in der aktuellen Zeit

In dieser Podcastfolge geht es darum, dass momentan sehr viel Spaltung herrscht:

Wie können wir damit umgehen, wieder in die Liebe zu gehen und uns mehr in unsere Mitte zu verrücken?

Ich spreche darüber, dass wir mehr und mehr unsere inneren Schätze erkennen und wie wir als Gesellschaft auch neue Lösungen finden können, wo die Lösungen wirklich versteckt sind.
Ich möchte mit dir meine Impulse teilen, wie wir zu diesen Lösungen kommen und diese dann auch so umsetzen können.
Was brauchen wir dafür?
Was empfinden wir aktuell vielleicht und wie können wir mit diesen Ängsten, Sorgen und Emotionen umgehen?
Wie können wir als Gemeinschaft in Resonanz leben?
Ich spreche darüber, wie wir generell mit dem Thema Trennung umgehen, zum Beispiel auch in Beziehungen oder, wenn wir uns von unserem Arbeitgeber trennen wollen – dass manchmal dadurch die Probleme jedoch nicht gelöst werden.
Auf was dürfen wir stattdessen achten, damit wir dann nicht genau die gleichen Muster wieder erleben und wieder in die Unzufriedenheit kommen?

Viel Spaß beim hören!

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von anchor.fm zu laden.

Inhalt laden

Folge 14: “Ich kündige” – bist du verrückt?!? Interview mit dem Coach, der mich während meines Kündigungsprozesses begleitet hat – Manuel Schmidt

 

„Ich bin Manuel Schmidt und möchte einen echten Unterschied im Leben der Menschen machen.“

Nichts hat mein Leben tiefgreifender verändert, als der Moment, wo mir klar wurde, wer ich wirklich bin und was für eine Qualität ich in die Welt bringen möchte.

Erkenne deine Gaben, heile deine Beziehungen und verschenke dich an die Welt. Dein größtes Geschenk an uns alle bist du in deiner freiesten und glücklichsten Version.“

Erfahre im Podcast:

▶️ Wie mich mein Schicksal  beim Persönlichkeitsentwicklungs-Festival von Laura Malina Seiler zu Coach Manuel geführt hat und er mich plötzlich in meinem ungeplanten Kündigungsprozess begleitet und unterstützt hat.

▶️ Vielleicht befindest du dich selbst im Kündigungsprozess und spielst mit dem Gedanken – hast aber Ängste, Zweifel und andere Emotionen? Dann erfahre, wie das alles bei mir war und wie ich damit sowohl selbst als auch durch die Unterstützung mit Coaching durch diesen Prozess gegangen bin.

▶️ Wie du erkennst, dass du wirklich “reif” für eine Kündigung bist.

▶️ Wie du mit Ängsten und Zweifel vor, während und nach der Kündigung umgehst.

▶️ Lerne wie Manuel und ich als Coaches Menschen bei ihrem Kündigungsprozess unterstützen – welche Tools z.B. hilfreich sind.

▶️ Wie du DEINEN Coach findest und dich nicht von gutem Marketing “blenden” lässt

Viel Spaß beim hören!

Mehr zu Manuel Schmidt findest du hier:

https://www.instagram.com/manuel.schmidt.experience/

Website: https://loveandessence.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von anchor.fm zu laden.

Inhalt laden

Folge 13: Unbewusstes, Trance & Hypnose: Hilfe – Verrück Dich und erfahre mehr darüber! – im Interview mit Aldo Haumann

Ich habe mich mit Aldo über Trance und unser Unterbewusstsein ausgetauscht. Aldo ist Hypnosystemischer Berater und Lebens- und Sozialberater in Ausbildung: „Mein Ziel ist es, immer mit Menschen an unterbewussten Verhaltensmustern zu arbeiten, die dazu führen dass sie nicht das tun, was sie eigentlich wollen oder wenn sie aus irgendeinem Grund blockiert sind.“

Aldo erzählte mir im Interview, Unbewusstes war ihm selbst früher suspekt. Doch je mehr er sich damit beschäftigte, desto mehr hat es ihn in diese Richtung gezogen, um schließlich auch Ausbildungen darin zu machen und sein Business aufzubauen.

Wir klären in der Folge die Unterschiede von geführter Meditation, Trance und Hypnose … und was das Unbewusste so macht, wofür es verantwortlich ist und wie du selbst mehr und mehr dein Unbewusstes verstehen und steuern kannst.

Viel Spaß beim hören!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von anchor.fm zu laden.

Inhalt laden

Folge 12: Wie du die Entscheidung triffst endlich los zugehen und Dich dann auch wirklich verrückst! *** Ein inspirierendes Interview mit Jacqueline Rott ***

Die liebe Jacqueline Rott war eine meiner ersten Coachee-Testklienten, die mir damals vertraut hat, ins Verrück Dich Coaching zu kommen,

obwohl mein Ziel und damit mein Coachingkoffer noch nicht ganz fertig gepackt war.
„Ich wusste meine Vision, ich habe gespürt, dass es Zeit ist anzufangen“… eine Entscheidung treffen und einfach losgehen – genauso hat es auch Jacqueline Rott nun mit ihrem eigens Herzensbusiness gemacht!

Mit dem großem Ziel frei zu sein, selbstbestimmt zu leben und zu agieren. Mit dem Ziel Menschen mit den eigenen Talenten als Coach & Trainerin zu helfen. Das sind die Dinge, die Jacqueline und mich von Herzen verbinden. Anhand von Jacquelines Geschichte, die sie im Verrück Dich Podcast mit euch teilt, erfährst Du, was ihr bei ihrem Herzensweg zu ihrem Herzensbusiness geholfen hat, wie sie dorthin gekommen ist, wo sie heute als Stresstrainerin und Pferdecoachin ist – gleichzeitig ihren Psychologie-Master meistert und erfolgreich Online-Stresstrainings für mehr Gelassenheit gibt.

Sie ist ein tolles Vorbild, was alles möglich ist, wenn du dich entschieden hast dafür loszugehen…

Erfahre im Verrück Dich Podcast…

praktische Tipps, wie du anfängst loszugehen wie du den Kontakt zu deiner Intuition findest wie du Entscheidungen triffst und ins Handeln kommst was Jacqueline auf ihrem Herzensweg besonders geholfen hat welches Jacquelines erstes augenöffnendes Buch in Sachen Persönlichkeitsentwicklung war und was Jacqueline noch tolles, verrücktes vor hat!

Viel Spaß beim hören!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von anchor.fm zu laden.

Inhalt laden

Folge 11: ***Verrück Dich Monatsreflexion*** Mit dem Coaching-Tool „Rad des Lebens“

Vielen lieben Dank an alle, die am Donnerstag (20.08.2020) sowohl über Zoom als auch über Instagram bei der Monatsreflexion dabei waren! 🤗💖

Wir haben gemeinsam reflektiert, wie eure Lebensbereiche aktuell aussehen (0 = erfüllt / 10 = nicht erfüllt) und was ihr die letzten 4 Wochen dafür getan und gelernt habt. Außerdem haben wir einen neuen Fokus für die nächsten 4 Wochen gelegt! Nun heißt es: Verrück Dich!

Durch den Austausch ist bereits jetzt die ein oder andere neue ver_rückte Idee entstanden 💖🙌.

Gerne habe ich die Aufnahme hier im Podcast hochgeladen, dass auch Du die Möglichkeit hast, nun im Nachgang nochmal eine Monatsreflexion vorzunehmen. In der Folge erfährst du, wie wir dabei vorgegangen sind – nämlich mit dem Tool „Rad des Lebens“…

Setze dir bewusst die Intention für die nächste 4 Wochen.

Worauf legst du deinen Fokus?
Welche inneren Ressourcen helfen dir dabei?

Jedenfalls von Herzen alles Liebe für die nächste Zeit.
Denk an den Spruch “Geben und Nehmen erfüllt das Herz ☺️💖…” Was es damit auf sich hat, wird am Ende der Aufnahme aufgelöst.

Die nächste Monatsreflexion ist 17.09.2020 🙌 Mein neues monatliches Geschenk für euch 🤗💕

Melde dich zum Newsletter an, wenn du den nächsten Termin live erleben möchtest 🤗
Verrück Dich! Deine Maria 💕

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von anchor.fm zu laden.

Inhalt laden

Folge 10: Verrück Dich in (d)einer nebenberuflichen Selbstständigkeit! *** Interview mit der Expertin Rebecca Maria Reise ***

Heute habe ich die liebe Rebecca Maria Reise zu Gast im Verrück Dich Podcast.

Sie ist als Coach & Mentorin Expertin im Bereich „Nebenberufliche Selbstständigkeit“ und hilft Menschen, ihre Herzensprojekte nebenberuflich zum Leben zu erwecken und dann erfolgreich mit guter Planung weiter zu ver_rücken.

Viele von euch wissen bereits, dass für mich „Verrück Dich“ auch zunächst nur als Herzensprojekt und einer nebenberuflichen Selbstständigkeit begonnen hatte… hättest du mir damals gesagt, wo ich heute als volle Herzblut-Unternehmerin bin, hätte ich gesagt: Du bist verrückt! 😉

Im Podcast erfährst du,

wie wichtig es ist „einfach mal – mit deinem Herzensprojekt – anzufangen“ und wie du dann produktiv ins Tun kommst. was und wer dir helfen kann, deine nebenberufliche Selbstständigkeit weiter auszubauen ob und wie man sein Hobby zum Beruf machen soll oder lieber etwas Neues findet? was Rebeccas größten Herausforderungen und Learnings in ihrer bisherigen Selbstständigkeit waren wie sie es vom nebenberuflichen Herzensprojekt zur vollen Selbstständigkeit geschafft hat was einen auf dem Weg in die Selbstständigkeit verunsichern kann und wie du damit umgehst wie wichtig Moneymindset ist und wie du daran arbeiten kannst …und wie du schließlich an deinem Herzensprojekt weiter, erfolgreich dran bleibst!

Mehr Infos zu Rebecca und ihren Angeboten findest du hier: https://rebeccamariareise.com/side-business-mentoring/

Follow Rebecca on instagram: https://www.instagram.com/rebeccamariareise/

Alles Liebe! Verrück Dich!
Maria

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von anchor.fm zu laden.

Inhalt laden

Folge 9: Haben oder Sein: Funktionierst du noch oder lebst du schon? Verrück Dich! ***Meine Gedanken zum augenöffnenden Buch von Erich Fromm***

„Was auch immer der entfernteste Punkt sein mag, den uns das Schicksal zu erreichen gestattet – glücklich zu sein in diesem Prozess stetig wachsender Lebendigkeit – denn so bewusst und intensiv zu leben, wie man kann, ist so befriedigend, dass die Sorge, was man erreichen oder nicht erreich könnte, gar nicht erst aufkommt.“ (Erich Fromm, Haben oder Sein, S. 209)

Wie ich im Buch von Erich From „Haben oder Sein – Die seelischen Grundlagen einer neuen Gesellschaft!“ für mich mitgenommen habe, geht nicht darum, nach dem Glück zu suchen oder den Glückszustand zu erreichen, sondern im Prozess des Ver_rückens, dem damit verbunden zur Mitte zu kommen, zu wachsen und mit seinen Mitmenschen zu sein…. Einen Zustand von einer intensiven, bewussten Lebendigkeit mit all ihren Facetten und Emotionen zu leben ohne die Sucht, etwas „Haben“ zu müssen und das „Vergnügen“ im Außen zu maximieren.

In der Podcastfolge spreche ich in Bezug auf das Buch darüber:

Wie wir bereit sein können und den Willen entwickeln, vom aktuellen Zustand sich zu ver_rücken und dabei „alle Formen des Habens aufzugeben, um ganz zu sein“ (Erich Fromm) Warum es so wichtig ist, uns darüber bewusst zu werden und dann ins Handeln kommen Wie wichtig es dabei ist, wieder achtsam mit sich und seinem Umfeld zu sein Wie wir leider oft bei unserer Arbeit – in Unternehmen – in ein „Blindes Handeln“ kommen, das uns selbst zerstört
und auch andere Leid zufügen kann Wie Machtmissbrauch in Unternehmen entsteht und wie wir damit aufhören können Wie du Klarheit für dich bekommst, um was es wirklich in deinem Leben geht und du dafür wieder Verantwortung übernimmst Wie du dabei dein Selbstvertrauen zurückgewinnst und bestärkt wirst, gemäß deiner tiefen, inneren Wahrheit, ins erfüllende Machen & Verrücken zu kommen, das deinem eigenen Wohl und dem Wohl andere Menschen entspricht

„Entscheidend ist der Wille und der humanistische Geist derjenigen, die sie ausarbeiten; denn wenn Menschen eine Vision haben und gleichzeitig erkennen, was Schritt für Schritt konkret zu ihrer Verwirklichung getan werden kann, schöpfen sie Mut, und ihre Angst weicht der Begeisterung“.
(Erich Fromm, Haben oder Sein)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von anchor.fm zu laden.

Inhalt laden

Folge 8: Meine 6 Tage im Schweigekloster: Wie die Stille dich ver_rückt…zu deinem Herzen! ***Erkenntnisse, Erfahrungen & Transfer in den Alltag***

Wie es ist plötzlich ganz still zu werden und wieder den Ruf aus dem Herzen hören zu können… Verrück Dich!

Zum ersten Mal spreche ich ausführlich, öffentlich über meine Erfahrungen im Kloster sowie über das Thema Spiritualität.

Ich teile in dieser Podcastfolge folgende Punkte mit euch:

Meine Erfahrungen 6 Tage im Kloster zu Schweigen ,, einfach nur zu sein – Zusammen mit einer Gruppe von 6 Personen und unserer geistlichen Begleiterin Ich beantworte die Frage, die mir immer wieder gestellt werden – inklusive der Fragen aus der Instagram Community z.B. was mein Motiv war überhaupt ins Kloster zu gehen? Auf was man achten kann bei der Auswahl von einem Ort der Stille und des Schweigens Wie es ist, plötzlich nicht mehr erreichbar zu sein, alles komplett abzuschalten Was in der Stille hoch kommt und wie ich damit umgegangen bin Unsere Trigger kennenlernen durch die Konfrontation mit uns selbst Wie der konkrete Tagesablauf im Kloster ist und was ich so den ganzen Tag gemacht habe Wie Zeit ein neues Lebensgefühl und einen neuen Lebnsrythmus bekommt Bedeutung von Spiritualität & Glaube Rituale der Mönche, die ich auch heute noch in meinem Alltag integriert habe Welche Auswirkungen der Klosteraufenthalt auf meine persönliche Entwicklung genommen hat – insbesondere in Bezug auf meine Selbstständigkeit mit Verrück Dich und Wohnzimmercoaching Weisheiten und Regeln der Mönche – insbesondere welche Regeln und Weisheiten der Mönche für ein glückliches Leben in unserem Alltag helfen können Was du konkret tun kannst, um dein Herz zu öffnen und wie wir diese Erkenntnisse in unserem Alltag übertragen und leben können.

Ich freue mich sehr, wenn du mir ein Feedback zu dieser Folge gibst.

Alles Liebe & Verrück Dich!

Deine Maria 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von anchor.fm zu laden.

Inhalt laden

Folge 7: Verrück Dich & dein Moneymindset! Warum wir wegen Geld und Sicherheit oft nicht das tun, was wir lieben zu tun?!

Fast in jedem Verrück Dich Coaching als auch mittlerweile in meinen Verrück Dich Business Mentorings geht es meistens zunächst versteckt um das Thema Geld und vor allem die damit verbundene Sicherheit, Ängste und negativer Glaubenssätze. So ist gemäß meiner Coaching- als auch eigener Erfahrung das Thema „Finanzen“/ Moneymindset mit der häufigste Grund, warum die Menschen nicht das tun, was sie lieben zu tun.

In dieser Podcastfolge teile ich mit dir meine Erfahrungen und mein Wissen als auch wertvolle Impulse, was du tun kannst, um dein Moneymindset zu verändern. Am Anfang geht es vor allem wieder darum, dass du dir bewusst wirst, wie dieser Lebensbereich aktuell für dich aussieht:

Was ist deine innere Einstellung zu Geld? Was denkst du über Geld? Was sind deine damit verbundene Ängste und Emotionen? Wie ist deine Geldgeschichte und Beziehung zu Geld? Wie gut kennst du dich im Bereich „Geld“ aus? Wie sieht dein Umfeld in diesem Lebensbereich aus?

Verrück Dich und bringe mehr Fülle und Reichtum in dein Leben.
Alles fängt mit deinen Gedanken und Emotionen an… werde dir darüber bewusst…Verrück Dich nach Innen und dann im Außen!

Verrückt. Vernetzt. Verwirklicht.

Viel Spaß beim Hören!

Alles Liebe & Verrück Dich,
Deine Maria

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von anchor.fm zu laden.

Inhalt laden

Folge 6: ***Verrück-dich-Meditation***: Entdecke dein persönliches Weihnachts_Geschenk an deinem Kraftplatz!

Von Herzen frohe, besinnlich ver_rückte Weihnachten wünsche ich euch!
Weihnachten ist das Fest der Geschenke – doch was steckt dahinter?
Letztlich möchten wir den Menschen unseren Dank und unsere Liebe ausdrücken – ihnen eine Wert_Schätzung überreichen. Das schönste beim Geschenke auspacken ist doch der Moment, wenn das Geschenk vom Beschenkten ausgepackt wird und wir dann die Freude in dessen/deren Gesicht sehen und diese zurückgeschenkt bekommen.

Auch ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich bei euch allen bedanken. Ihr seid alle so wichtige Begleiter in meinem ver_rückten, wundervollen Jahr 2019 gewesen und habt mich so wundervoll auf meinem Weg unterstützt. Als Dank habe ich für euch noch eine Weihnachtspodcastfolge aufgenommen. In einer Meditation, die ich in der Natur aufgenommen habe, führe ich euch an euren mentalen Kraftplatz, an dem ihr dann euer persönliches Geschenk entdecken und mitnehmen dürft – euer persönlicher Schatz in euch. Ich freue mich natürlich über euer Feedback dazu. Teilt gerne euer Geschenk, das ihr entdeckt habt, mit uns.

In diesem Sinne wünsche ich euch, dass ihr zu jederzeit die Geschenke in euch und in euren Mitmenschen seht. Denn das ist es, worauf es letztlich ankommt: Auf dass ihr heute Abend ganz viel Freude in den Herzen verbreitet und erhaltet!

Wunderschöne Weihnachten, ihr Lieben!
Verrückt euch in euer Herz!
Alles Liebe,
Eure Maria

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von anchor.fm zu laden.

Inhalt laden

Folge 5: Ver_rück dich in deine Mitte: Kleine Atem_Pause gefällig?

Warum es so wichtig ist, dass wir regelmäßig uns in unsere innere Mitte ver_rücken?!
Was Achtsamkeitstraining bewirkt?!
Wie du es täglich anwenden kannst?!
Wie du eine Gewohnheit vom „muss“ in „wollen“ transformierst?!

Inklusive kurzer Atemübung mit mir zum praktischen Erleben und Austesten.

Verrück Dich in den Moment,
Atme tief ein und aus,
halte Inne,
erkenne, was bereits alles in dir da ist
und lebe dies in Fülle & Mitgefühl zu deinen Mitmenschen
von Innen nach Außen
Verrück Dich!

Eure Maria-Theresia

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von anchor.fm zu laden.

Inhalt laden

Folge 4: Selbst_Bewusst Auftreten auf der Bühne & im Leben! *Wohnzimmercoaching-Interview mit Sinem Günel*

Heute habe ich in das Podcast-Wohnzimmer zum ersten Mal einen Gast empfangen dürfen: Die liebe Sinem Günel!

Denn ganz nach meinem Motto „Verrück.Vernetzt.Verwirklicht!“, ist es mir wichtig, mich auch mit anderen Coaches und Trainern/innen mich zu vernetzen und sie hier in den Podcast einladen zu dürfen.

So bekommt ihr noch mehr Einblick in das Thema Persönlichkeitsentwicklung. Denn jeder Coach und jede/r Trainer/in bringt nochmal das eigene Know-How, Erfahrung und Herangehensweise mit. Jeder hat außerdem einen anderen Schwerpunkt, unterschiedliche Methoden und Vorgehensweisen in der Persönlichkeitsentwicklung.

Freut euch also heute auf die Folge mit Sinem, wo es vor allem um das Thema Selbstbewusstsein, selbstbewusstes Auftreten auf der Bühne und auch insgesamt im Leben geht. Sie hat bereits viel Einblicke in die Wiener Start-Up-Welt, hat selbst schon vor über 100 Leuten gesprochen und hat nun ihren persönlichen Lebensweg daraus abgeleitet. Sie hat außerdem bereits ihr erstes Buch zum Thema „Selbstpotential“ geschrieben und gibt Workshops & Trainings in dem Bereich „Selbstbewusst Auftreten“, „Produktivität“ und „Habit Hacking“. So erfahrt ihr im Interview auch Tipps zum Thema Umgang mit Routinen, den eigenen Lebensrhythmus finden und dass eine Morgenroutine unterschiedlich aussehen kann – auch je nach Jahreszeit. 😉

 

Infos zu Sinem findest Du hier:

Website: https://www.selbstpotenzial.com

Instagram: https://www.instagram.com/sinemguenel/

Facebook: https://www.facebook.com/sinem.gunel.9

Viel Spaß beim Hören!
Verrück Dich!
Deine Maria-Theresia

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von anchor.fm zu laden.

Inhalt laden

Folge 3: Verrückt. VERNETZT. Verwirklicht! Netz_Werken – egal ob introvertiert oder extrovertiert ?!

Wie ihr wisst ist mein Motto: Verrückt. Vernetzt. Verwirklicht!

Doch was steckt nun hinter dem Wort Vernetzung? 

Wie gelingt gutes Netz_Werken?

Ist es eine Gabe oder kann man es erlernen?

Welche Tipps und Tricks gibt es da?

Dabei gehe ich auf das Thema „introvertiert versus extrovertiert sein“ ein. Denn viel zu schnell stecken wir Personen oder eben auch uns selbst in eine Schublade. Vielleicht waren wir mal eine Person, die gern auf Menschen zugegangen ist, doch haben dann aufgrund von schlechten Erfahrungen damit aufgehört oder genauso andersrum.

Doch extrovertiert oder introvertiert zu sein hat nicht nur damit etwas zu tun, sondern zeigt auf, wo wir am meisten Energie für uns rausziehen. Dies kann auch ein Mix sein und so erzähle ich euch z.B. in dieser Folge von meiner Morgenroutine, wo ich besonders von innen heraus Energie tanke als auch davon, wie ich meine Energie besonders durch das Zusammensein mit Menschen erhalte.

Daher ist auch mein Herzensprojekt Wohnzimmercoaching – die Community von Coaches für Coachinginteressierte – eine so große Herzensangelegenheit für mich.

In diesem Sinne: Verrückt und Vernetzt euch!

Ich freue mich über Fragen und Feedback zur Podcastfolge von euch.

Lieben Dank!

Verrück Dich

Deine Maria

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von anchor.fm zu laden.

Inhalt laden

Folge 2: Dein ver_rücktes Inneres Team! *** Dein Tool zum Umgang mit Inneren Kritikern, Ängsten und Glaubenssätzen ***

Du hast den Entschluss gefasst, einfach mal zu machen und dich zu ver_rücken?! Doch dann kommen diese Stimmen von Innen, die dich zweifeln lassen, du Angst bekommst, deine Glaubenssätze verstärken…?! Gleichzeitig ist da eine Stimme, die dich wieder antreibt und dir Mut macht?!

Im Coaching werden diese Stimmen gerne sichtbar gemacht und als „Inneres Team“ aufgestellt. Es geht darum, sich bewusst zu machen, welche Teammitglieder wir in uns tragen, diese anzunehmen und zu lernen damit umzugehen. Denn dies wirkt sich dann auch wiederum auf das Handeln im Außen aus.

Also hör dir gerne diese Podcastfolge an, wenn du mehr darüber erfahren und dieses Tool an die Hand bekommen möchtest.

Ich freue mich über Fragen und Feedback zur Podcastfolge von euch.

Alles Liebe!

Verrück Dich!

Deine Maria

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von anchor.fm zu laden.

Inhalt laden

Folge 1: Verrück Dich – Einfach mal machen und endlich diesen Podcast starten!

Endlich ist es soweit… nun habe ich mich endlich in Sachen Podcast ver_rückt! Getreu meinem Motto: Einfach mal machen! Verrückt. Vernetzt. Verwirklicht!

Im Intro erzähle ich euch, wie und warum ich bereits vor ein paar Monaten die erste Podcastfolge aufgenommen habe und warum es manchmal länger dauert, bis wir uns dann tatsächlich ver_rücken.

Direkt daran angefügt gibt es die originale und erste aufgenommene Podcastfolge von mir (Kanarische Inseln, März 2019), in der ich mich kurz vorstelle und von der Intention meines Herzensprojekts Verrück Dich erzähle!

Ich gebe auch einen Einblick, was euch im Podcast in nächster Zeit erwarten wird: Jedenfalls alles Mögliche zum Thema Persönlichkeit_s_entwicklung und Coaching :-)!

Letztlich geht es darum, wieder anzufangen, das zu tun, was wir lieben, für und mit Menschen, die lieben, was wir tun. Diese Podcastfolge ist der erste Schritt, euch genau dafür Mut zu machen.

In diesem Sinne lasst euch weiter überraschen, was Ver_rücktes in diesem Podcast auf euch in nächster Zeit zukommt… und Verrück Dich!
Eure Maria

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von anchor.fm zu laden.

Inhalt laden